Schlusstag 2019

3 Jahre Sek — und schon vorbei. Am traditionellen Schlusstag blieb weder Himmel noch Auge trocken. Die "Grossen" wurden mit Pomp und Getöse verabschiedet.

Sogar der Schulleiter durfte sich zurücklehnen, die Schlussansprache machten zwei Drittklässlerinnen bravourös!

Nach dem Rausfahren der Schulabgänger gab es für jeden noch ein Gebäck, welches in vielen Fällen schnell tränendurchweicht war — die Emotionen gingen ungeahnt hoch und dies nicht nur bei den Mädchen...

Der geplante Badi-Mittag wurde dann unkompliziert durch andere Aktivitäten ersetzt.

Liebe Drittklässler: Wir werden euch vermissen, die einen mehr, die anderen weniger, doch allen wünschen wir einen guten Start in den nächsten, spannenden Lebensabschnitt und viel Erfolg in Beruf und Schule!

Zurück