Gerätsporttag 2019

Natürlich waren die einen noch im Kartoffelsack-Modus, hatten Schlaffitis, Brett-Rücken-Syndrom oder schlicht vergessen, das T-Shirt in die Hose zu stecken. Doch davon mal abgesehen, waren die meisten Leistungen absolut sehenswert und man konnte getrost nur halb gestreckte kleine Zehen kritisieren. 

Am Gerätesporttag heisst es: Zeige deine Bestleistung, wenn alle zuschauen! Das braucht Nerven, denn die letzten Punkte, die an der Spitze über Podestplätze entscheiden, müssen hart erkämpft werden.

Manchmal wurde im Stechen über einzelne Rangierungen entschieden. Der obere Teil der Rangliste enthält natürlich wieder einige der üblichen «Verdächtigen».

 

  1. Klassen 2. Klassen 3. Klassen
Knaben 1. Gian Meister
2. Severin Heldstab
3. Nick Stahel
1. Aaron Stahel
2. Noé Ruch
3. Severin Anderes
1. Nail Feratovic
2. Luca Cuencas
3. Cédric Künzli
       
Mädchen 1. Elisa Scrivano
2. Tabita Urfer
3. Somajia Ghandour
1. Elin Jauch
2. Aline Schmid
3. Andrina Truninger
1. Rebecca Stanek
2. Carmen Bünter
3. Sinthella Anpalagan

Zurück