Covid-Schutzkonzept Update

Quellbild anzeigen
Corangen-Virus

Aufgrund der neuen Vorgaben von Bund und Kanton zum Schutz vor dem Coronavirus wurde das Schutzkonzept der Sekundarschule am angepasst.

Frühere Änderungen:

  • Du darfst GAR NICHTS mehr und es ist GANZ SCHLIMM!
  • Schön ist lediglich die Schadenfreude: Maskenpflicht auch an der Primarschule
Ich bin ein ganz böses Corona-Virus! – Lüg nicht, du Spitzwegerich…

Neuste Änderungen:

  • Neue Richtlinien für Veranstaltungen drinnen und draussen
  • Bestimmungen für Schulreisen und Klassenlager
  • Maskenpflicht fällt draussen, Abstand vorausgesetzt.

Download: Überarbeitetes Covid-Schutzkonzept Stand 31. Mai 2021

Zur Eliminierung eines möglichen Übertragungsweges wurden die Lehrkräfte mit neuen Korrekturstiften ausgerüstet. Diese enthalten eine resiliente Tinte mit Antiviral-Kompetenz.

Neben den Schutzmasken ist dies ein weiterer coronabedingter Budgetposten, doch ewies sich diese Lösung als günstiger im Vergleich zu keimabtötenden UV-Lampen auf den Lehrerpulten.